ReMind you – die Online-Achtsamkeitsgruppe

In der ReMind-you-Achtsamkeitsgruppe (Engl.: erinnere dich) treffen wir uns in zehn Sequenzen einmal in der Woche für jeweils eine Stunde im virtuellen Raum per Online-Videokonferenz.

Wir üben jede Woche die innere Versammlung in Achtsamkeit, gestalten einen bewussten Start in die Woche und erhalten praktische Übungsimpulse.

In jeder Sitzung widmen wir uns außerdem einer der achtsamen inneren Haltungen: Nicht-Beurteilen, Loslassen, Nicht-Greifen, Geduld, (Selbst-) Akzeptanz, (Selbst-) Mitgefühl, Vertrauen, Anfängergeist, Humor und Dankbarkeit. Wir spüren diesen wichtigen Qualitäten nach und bekommen Impulse, uns mit ihnen im gelebten Alltag bewusst auseinanderzusetzen.

Der Schwerpunkt unserer Gruppenzeit wird auf der angeleiteten gemeinsamen Achtsamkeitspraxis liegen. Gerahmt wird diese Übungspraxis von einer kurzen Reflexion der vergangenen Woche, einem Input zu den inneren Haltungen und Übungsanregungen für die kommende Woche.

Für wen ist die Gruppe geeignet?
Die Teilnahme an der ReMind-you-Achtsamkeitsgruppe ist eine gute Möglichkeit, die Übungspraxis nach einem MBSR-Achtsamkeitstraining im Alltag aufrechtzuerhalten oder wieder neu zu beleben und sich dabei noch einmal von einer Gruppe stärken und motivieren zu lassen. Auch Menschen, die das Prinzip von Achtsamkeit erst kennenlernen möchten, sind in der ReMind you-Achtsamkeitsgruppe gut aufgehoben und können für sich einen individuellen Einstieg in eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis finden.

Termine & Uhrzeit

Kosten

200,- EUR

Leistung

Teilnahme an 10 aus 12 angebotenen Terminen zur Erhöhung der Terminflexibilität.
Passwort zum Kunden-Login und damit Zugang zu vielen verschiedenen Audio-Anleitungen der Kursleitung.

Teilnehmer*innenzahl

Maximal 20 Teilnehmer*innen
Minimal 10 Teilnehmer*innen

Technische Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme an einer „Zoom“-Videokonferenz benötigen Sie:

  • Eine gute Internetverbindung
  • PC/Laptop oder
  • Tablet/Smartphone. Hier bitte die „Zoom-App“ herunterladen.
  • Bitte möglichst ein Headset/Kopfhörerset verwenden, um Rückkopplungen zu vermeiden.

„Zoom“ hat übrigens viele Sicherheitslöcher im System inzwischen gestopft. Es ist, was den Datenschutz betrifft, nicht mehr so anfällig. Der MBSR-Verband empfiehlt das System immer noch, da es vergleichsweise leicht anzuwenden ist und sehr stabil läuft.

Die Technik kann → hier schon mal vorab getestet werden, falls Sie noch nicht mit “Zoom” gearbeitet haben.

Außerdem ist ein ungestörter Raum zuhause wichtig.

Mehr Infos anzeigen

Anmeldung